Gang- und Laufanalyse

Bewegungsanalysen stehen in der heutigen Zeit im Mittelpunkt des Interesses der Sportwissenschaft, Orthopäden und Physiotherapie.

Kein Individualsportler verzichtet heute auf die Videoauswertung eines geschulten Biomechanikers, wenn er seine Leistungsfähigkeit dadurch verbessern kann. Böttcher Fußorthopädie verfügt über modernste Video- und Laufbandtechnik, um das tägliche Gehen zu beobachten, zu beurteilen und zu optimieren.

Dabei wird zunächst barfuß und später in Schuhen über unser Laufband gegangen, dies unter Beobachtung einer Videokamera. Anhand der Zeitlupenwiederholung erfolgt eine Klassifizierung des Geh- und Lauftypus und die Beurteilung der individuellen biomechanischen Schwachpunkte.

Denn nur wer die Belastungen, die täglich auf den Körper einwirken versteht, kann sie auch begrenzen. Die aktiven Maßnahmen, wie die Optimierung der Abrollbewegung, als Voraussetzung für ein gelenkschonendes Gehen, werden dabei besprochen

Mit der Gang-/ Laufanalyse sollen aber nicht nur therapeutische Maßnahmen angeregt oder deren Effizienz überprüft werden. Vielmehr soll es prophylaktisch individuelle geh- und laufspezifische Defizite aufdecken. Die Bewegung beobachten, um die Problematik zu visualisieren und die notwendigen Maßnahmen einzuleiten, sind somit die Hauptaufgaben einer präventiv ausgelegten Gang- und Laufanalyse.

Die Prüfung des Gangbildes ist für jede Altersgruppe ratsam. Viele Ärzte vertrauen dieser dynamischen Kontrolle, wenn die Ursachen für Schmerzen in Füßen, Knien, Hüfte oder Rücken statisch nicht einwandfrei festgestellt werden konnte.

Bei der Beobachtenden Ganganalyse handelt es sich um eine auf Forschung beruhende, effiziente Problem lösende Vorgehensweise und nicht um eine auf Überzeugung begründete Philiosophie.

Die Ganganalyse umfasst das Wissen über Mechanik des normalen Gehens, Kenntnisse von Abweichungen und deren möglichen primären und sekundären Ursachen so wie eine eindeutige Terminologie zur exakten Beschreibung des normalen sowie pathalogischen Gangbildes. Auf dieser Grundlage ist die Ganganlyse eine Problem lösende Strategie.

Böttcher Fuß und Schuh

Brunnenallee 16
34537 Bad Wildungen

 

Telefon: 05621 752628
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 - 13.00 Uhr

 

von März bis Juni und August bis November
Sonntag 13.00 - 17.00 Uhr